Schützenkompanie Thaur

Fronleichnam 16. Juni 2022

"Hebt`s oder hebt`s nit, es Wetter?", das war die meistgestellte Frage am frühen Morgen der Fronleichnamsprozession. 

Das erste Ausrucken in Thaur stand an und die Schützenkameraden konnten es kaum erwarten, wieder eine "normale" Prozession zu erleben.

Angeführt von der Musikkapelle Thaur, gefolgt von 65 Mann der Schützenkompanie und den Partisanern marschierte der Zug zum feierlichen Gottesdienst in die Pfarrkirche Thaur.

Als zum Ende der heiligen Messe mit Pfarrer Martin Chukwu leichter Regen einsetzte, wurde blitzschnell improvisiert und das erste Evangelium in der Pfarrkirche abgehalten. Danach wurde die Fronleichnamsprozession durch das schön geschmückte Dorf abgehalten. 

Zum zweiten Evangelium bei der Vigilkirche waren alle schon gespannt auf die erste Salve des Jahres. Diese funktionierte hervorragend und ist auf den sozialen Medien (Schützenkompanie Thaur | Facebook und Schützenkompanie Thaur (@schuetzenkompanie_thaur) • Instagram-Fotos und -Videos) nachzusehen.

Auch bei der Antoniuskapelle und vor der Pfarrkirche wurden die Salven ordnungsgemäß ausgeführt. 

Das Evangelium bei der Ulrichskirche wurde aufgrund der aufziehenden Gewitterwolken ausgelassen. Somit konnte die Schützenkompanie, begleitet von der Musikkapelle, bei ganz leichtem Nieselregen zum alten Gericht marschieren.  

Im Alten Gericht wurden wir bestens verköstigt (Sportverein, Altherren). 

Bilder vom gesamten Ausrücken wurden in die Galerie hochgeladen.

==============================================================================================================================================================================================

 

Alpenregionstreffen 2022 in St. Martin im Passeiertal

Am 15.05.2022 fand das 26. Alpenregionstreffen der Schützen in Südtirol (St. Martin in Passeier) statt. Unsere Kompanie ließ sich dieses Ereignis nicht entgehen und war wie immer stark vertreten. Über 7.000 Schützen, Marketenderinnen und Musikanten machten dieses Alpenregionstreffen zu einem wahren Spektakel für jeden Zuschauer. Bei Kaiserwetter wurde die Feldmesse und der anschließende Umzug durch den historischen Ortskern von St. Martin abgehalten. 

Nähere Informationen sind dem Detailbericht zu entnehmen!

====================================================================================

Weiterlesen: Alpenregionstreffen 2022 in St. Martin im Passeiertal

 

Bezirksschießen der Jungschützen am 26. März 2022

Am Samstag, den 26. März 2022 wurde das 33. Bezirksschießen der Jungschützen und Jungmarketenderinnen in Wattens ausgerichtet. Bei diesem Schießen stellten auch fünf Thaurer Jungschützen ihr Können hervorragend unter Beweis. Für Johannes Plank und Manuel Schreiner reichte es für das silberne Abzeichen. Romed Giner jun., Christoph Hofmann und Johannes Müssigang schossen Gold. Zudem konnte Christoph Hofmann in seiner Altersgruppe den 1. Platz erzielen. Johannes Müssigang wurde mit einer grandiosen Leistung Tagessieger. 

=======================================================================================================

 

Landesjungschützenschießen am 30. April 2022 in Eppan

Am Samstag, den 30. April 2022 wurde das 31. Landesjungschützenschießen in Eppan in Südtirol ausgerichtet. Rund 240 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus ganz Tirol nahmen am Bewerb teil. Bei diesem Schießen stellten auch drei Thaurer Jungschützen ihr Können hervorragend unter Beweis. Leider konnte Christoph Hofmann auf Grund der Altersgrenze nicht am Bewerb mitschießen. Christoph nahm die Reise dennoch auf sich, um seine guten Freunde anzufeuern. Romed Giner jun. wurde 10., Johannes Müssigang wurde 5. und Manuel Schreiner erreichte den hervorragenden 2. Platz. Die Schützenkompanie Thaur ist stolz auf seinen Nachwuchs und wünscht weiterhin "gut Schuss"!

=======================================================================================================